Fahrzeuge Regierungszüge Besatzungszeit Einsatz bei der DB Einsatz bei der DR Einsatz bei den ÖBB Sonstiges Impressum
 
Einsätze bei den Besatzungsmächten

Einleitung
Ein Großteil der vorhandenen und zumeist nahezu unbeschädigten Salonwagen wurde nach Kriegsende durch die Alliierten beschlagnahmt und teilweise bis Mitte der Fünfziger Jahre für die eigenen (Militär-) Behörden eingesetzt. Allerdings verteilten sich die Wagen recht ungleichmäßig auf die einzelnen Besatzungsmächte, da die Salonwagen-Züge auf dem Gebiet der US- amerikanischen oder britischen Besatzungszone vorgefunden wurden und somit in die Hände von US Army und British Army fielen. So ließen sich bislang dann auch keine Belege für Einsätze von Neubauwagen bei Franzosen oder Sowjets finden (zum 10 252 gibt es allerdings Darstellungen über einen eventuellen Einsatz in der französischen Zone).
Aufgrund der sehr dünnen Materiallage kann derzeit auch nur ein sehr kleiner Überblick zur Verwendung der Neubauwagen bei den Alliierten Streitkräften geboten werden. Zu allen anderen Fahrzeugen (insbesondere zu Altbau- und Beutewagen) liegen im Moment so gut wie keine Informationen vor, so daß diesbezüglich jeder noch so kleine Hinweis hochwillkommen wäre.

Und hier gehts weiter:
 US-Amerikanische Streitkräfte
 Britische Streitkräfte