Fahrzeuge Regierungszüge Besatzungszeit Einsatz bei der DB Einsatz bei der DR Einsatz bei den ÖBB Sonstiges Impressum
Stand: 01.09.2015
Salonwagen Salon 3ikr (Meck 04)


  • Wagennummern
  • Maße / Daten
  • Gewicht
  • Bremsbauart
  • Heizung
  • Beleuchtung
  • RIC
  • Abteilanordnung
Wagenr.
bis 1923
Hersteller/Baujahr
Wagennummer
weiterer Verbleib/Anmerkungen
ab 1924 ab 1933
Me 10 Breslau 1904 Sch 10 003
?
? sollte 1927 in einen Arztwagen umgebaut werden, der Umbau wurde jedoch nicht genehmigt
1930 als Gerätewagen der Rbd Schwerin hergerichtet
 Erläuterung der Abkürzungen
Länge über Puffer mit Stangen- und Hülsenpuffern 12.400 mm
Länge des Wagenkastens ohne / mit offene(n) Plattformen 9.400 mm / 11.100 mm
Länge des Untergestells 11.100 mm
Gesamtachsstand 8.000 mm
Größte Breite des Wagenkastens 2.850 mm
Wagenhöhe über Schienenoberkante ohne / mit Oberlicht ? / 4.000 mm
Fußbodenhöhe über Schienenoberkante 1.260 mm
Höhe der Puffermitte über Schienenoberkante 1.050 mm
Lüftung über Statische Lüfter, Schieber im Dachaufbau
Wagennummer
Bremsbauart
bis 1923 ab 1924 ab 1933 1910 1927 1938 1942
Me 10 Sch 10 00x ? Ssbr ? - -
 Erläuterung der Abkürzungen
Wagennummer
Heizungsbauart
bis 1923 ab 1924 ab 1933 1910 1927 1938 1942
Me 10 Sch 10 00x ? Hhz, Gas ? - -
 Erläuterung der Abkürzungen
Wagennummer
Beleuchtung
bis 1923 ab 1924 ab 1933 1910 1927 1938 1942
Me 10 Sch 10 00x ? Gas (1.100 l) ? - -
 Erläuterung der Abkürzungen
Wagennummer
übergangsfähig nach (RIC-Zeichen)
bis 1923 ab 1924 ab 1933 1927 1938
Me 10 Sch 10 00x ? ? -
 Erläuterung der Abkürzungen
Schema Abteilanordnung Salon 3ikr (Meck 04)
Pf Plattform
Sal Salon
Ab Abort
Kr (a) Krankenraum; mit Vorhang in zwei Séparées sowie Einstiegsbereich trennbar
(Eb)
Kr (b)
Mecklenburg 10, 10 Mecklenburg, 10 Me, Salon3ikr-Meck 04