Fahrzeuge Regierungszüge Besatzungszeit Einsatz bei der DB Einsatz bei der DR Einsatz bei den ÖBB Sonstiges Impressum
Stand: 02.09.2016
Salonwagen Salon 6ü (Pr 11a)


  • Wagennummern
  • Maße / Daten
  • Gewicht
  • Bremsbauart
  • Heizung
  • Beleuchtung
  • RIC
  • Abteilanordnung
Wagenr.
bis 1923
Hersteller/Baujahr
Wagennummer
weiterer Verbleib/Anmerkungen
ab 1924 ab 1933
Erf 6 Gotha 1910 Erf 10 005
Bln 700 572
700 572 Bln vor 1919 für den Herzog von Sachsen-Coburg und Gotha vorgehalten
1926/27 Umbau in Oberbaumeßwagen Bln 700 572
 Erläuterung der Abkürzungen
Länge über Puffer mit Stangen- und Hülsenpuffern 20.490 mm
Länge des Wagenkastens 19.190 mm
Länge des Untergestells 19.190 mm
Drehzapfenabstand 14.150 mm
Größte Breite des Wagenkastens 2.870 mm
Wagenhöhe über Schienenoberkante ohne / mit Oberlicht ? / 4.060 mm
Fußbodenhöhe über Schienenoberkante ?
Höhe der Puffermitte über Schienenoberkante 1.050 mm
Drehgestellbauart preußische Regelbauart, dreiachsig
Drehgestellachsstand 3.600 mm
Lüftung über Statische Lüfter Bauart Grove
Wagennummer
Bremsbauart
bis 1923 ab 1924 ab 1933 1906/07 1927 1938 1942
Erf 6 Erf 10 005 700 572 Bln Wsbr, Hnbr, Harbr - - -
 Erläuterung der Abkürzungen
Wagennummer
Heizungsbauart
bis 1923 ab 1924 ab 1933 1910/11 1927 1938 1942
Erf 6 Erf 10 005 700 572 Bln Whz, Dl - - -
 Erläuterung der Abkürzungen
Wagennummer
Beleuchtung
bis 1923 ab 1924 ab 1933 1910/11 1927 1938 1942
Erf 6 Erf 10 005 700 572 Bln Gas, Elektrisch - - -
 Erläuterung der Abkürzungen
Wagennummer
übergangsfähig nach (RIC-Zeichen)
bis 1923 ab 1924 ab 1933 1927 1938
Erf 6 Erf 10 005 700 572 Bln - -
 Erläuterung der Abkürzungen
Schema Abteilanordnung Salon 6ü (Pr 11a)
E Einstiegsraum
S Salon
Sr 1 Schlafraum 1, einbettig
Ab Abort
Zg Zwischengang
Sr 2 Schlafraum 2, einbettig
Sr 3 Schlafraum 3, zweibettig
Sr 4 Schlafraum 4, zweibettig
Begl Wagenbegleiterraum/ Schlafraum zweibettig
G Seitengang
O Ofenraum
Erfurt 6, 6 Erfurt, 6 Erf, Erf 10005, 10005 Erf, 10 005 Erf, 700572 Bln, Salon6ü-(Pr 11a)