Fahrzeuge Regierungszüge Besatzungszeit Einsatz bei der DB Einsatz bei der DR Einsatz bei den ÖBB Sonstiges Impressum
Stand: 02.05.2014
Salonwagen Salon 3 LBE 07


  • Wagennummern
  • Maße / Daten
  • Gewicht
  • Bremsbauart
  • Heizung
  • Beleuchtung
  • RIC
  • Abteilanordnung
Wagenr.
bis 1923
Hersteller/Baujahr
Wagennummer
weiterer Verbleib/Anmerkungen
ab 1924 ab 1933
KME 4 Hannover 1907 LBE 200 LBE 200
LBE 5513
10 384'' Sch
1923 zum Verkauf ausgeschrieben
1924 über Erich am Ende an LBE veräußert
bei LBE Umbau in B 3 mit Nummer 200
1933 oder 1936 Umbau in Salon-/Revisionswagen 5513
durch Verstaatlichung der LBE am 1.1.1938 an DRB
im November 1939 leihweise nach Posen überwiesen, später weiter­gereicht nach Lodz, ab September 1940 wieder bei Rbd Schwerin
war Anfang 1942 für Abgabe an eine 5. HBD (Südost) vorgesehen
1945/46: umgez. in T 518 246, später wieder 10 384''
1951, DR: umgezeichnet in Sdr 3, 10 253'' Sch
Umbau in Sitzwagen vorgesehen, Verbleib unbekannt
 Erläuterung der Abkürzungen
Länge über Puffer mit Stangen- und Hülsenpuffern 13.710 mm
Länge des Wagenkastens 12.410 mm
Länge des Untergestells 12.410 mm
Gesamtachsstand 8.610 mm
Größte Breite des Wagenkastens 3.060 mm
Wagenhöhe über Schienenoberkante ohne / mit Oberlicht ? / 4.060 mm
Fußbodenhöhe über Schienenoberkante ?
Höhe der Puffermitte über Schienenoberkante 1.050 mm
Lüftung über ?
Wagennummer
Eigengewicht im Jahr
bis 1923 ab 1924 ab 1933 1923 1928 ~ 1932 1938 1940 InfoDie Angaben für das Jahr 1940 sind teilweise zu hinterfragen. Sie wurden der "Nachweisung über den Bestand an Personen- und Gepäckwagen, geordnet nach Bauartskizzen" mit Stand vom 31. Dezember 1940 entnommen. Hierin befinden sich mitunter veraltete oder fehlerhafte Daten. 1942 weitere
KME 4 LBE 200 10 384'' Sch 21,70 t (21,78 t) - - ? 22,2 t 21,7 t  (Anfang 1939),
22,23 t  (~ Ende 1939)
Wagennummer
Bremsbauart
bis 1923 ab 1924 ab 1933 1906/07 1927 1938 1942
KME 4 LBE 200 10 384'' Sch Wsbr (Wsbr) Wsbr Wsbr
 Erläuterung der Abkürzungen
Wagennummer
Heizungsbauart
bis 1923 ab 1924 ab 1933 1923 1928 1938 1942
KME 4 LBE 200 10 384'' Sch ? (Dampf) - Hhz 1)

 Erläuterung der Abkürzungen

1) Im September 1939 hatte die Rbd Schwerin noch Nhhz gemeldet.
Wagennummer
Beleuchtung
bis 1923 ab 1924 ab 1933 1923 1928 1938 1942
KME 4 LBE 200 10 384'' Sch ? (Gas (1.010 l)) - Dyn Bl GEZ
 Erläuterung der Abkürzungen
Wagennummer
übergangsfähig nach (RIC-Zeichen)
bis 1923 ab 1924 ab 1933 1928 1939
KME 4 LBE 200 10 384'' Sch (?) ohne RIC-Zeichen
 Erläuterung der Abkürzungen
Zustand bei Übernahme durch die Deutsche Reichsbahn (1938)
Schema Abteilanordnung Salon 3 LBE 07
As Aussichtsraum
Sal Salon
Dr Dienst- und Arbeitsraum
Ab Abort
Abt Vollabteil 2. Klasse
G Seitengang
Zustand als B 200 der LBE (ca. 1924 bis 1933/36; vor Rückbau in Revisionswagen)
Schema Abteilanordnung AB 200 der LBE
Ea Einstiegsraum sowie Sitzbank 2. Klasse
Gr Großraum 2. Klasse
Abt 1 Halbabteil 2. Klasse
Ab Abort
Abt 2 Vollabteil 2. Klasse
G Seitengang
K.M.E. 4, 4 K.M.E., Salon3-Pr 07